Zitronenverbene

Aloysia triphylla

Von allen Gewürzen mit zitronigem Duft hat die Zitronenverbene das stärkste Aroma! Die Zitronenverbene – Aloysia triphylla  hilft bei gereizten Schleimhäuten, Erkältung, Husten und Kratzen im Hals.
Alle Inhaltsstoffe der Zitronenverbene haben eine beruhigende Wirkung. Sie ist daher auch eine Heilpflanze gegen Beschwerden aus Folgen unseres hektischen Lebensstils.
Besonders bei Nervosität, Schlaflosigkeit, Herz rasen und Angstgefühlen.

Sie unterstützt die Funktion von  Leber und Bauchspeicheldrüse und wirkt sich positiv auf Magen und Darm aus.

Die Inhaltsstoffe der Verbene wirken stärkend für die Haut. Durch die enthaltene Kieselsäure eignen sich Bäder oder Massageöle  sehr gut für Faltenbehandlungen.

Die Zitronen-Verbene gehört zur Pflanzenfamilie des Eisenkraut (Verbena) und man kann sie daher ähnlich einsetzen.

KräutERleben ist Stephen Fry proof dank caching durch WP Super Cache